Episode 25: 2112

Mises Karma
Episode 25: 2112
/

„2112“ ist das vierte Studioalbum der kanadischen Prog-Rock-Band Rush. Den Text zu diesem Epos, eine offensichtliche Kritik des Kommunismus, schrieb Schlagzeuger Neil Peart – inspiriert durch die Werke von Ayn Rand. Neil Peart verstarb erst vor wenigen Tagen, am 7. Januar 2020.

Gefällt Ihnen diese Ausgabe? Unterstützen Sie die Botschaft der Freiheit und meine Arbeit mit diesem Podcast via Bitcoin, PayPal oder Buy Me a Coffee – Herzlichen Dank!

Artikel online lesen

Lesen Sie den zugehörigen Artikel dieser Podcast-Episode auf der Webseite von Rush nach:

Artikel lesen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Scroll to Top